Spieltag Damen

Am vergangenen Sonntag stand für die Damen – Mannschaft ein Spiel gegen Tannhausen an. Hochmotiviert fuhren die Damen zum Gegner und schon die Anreise wurde für spätere Erinnerungen mit einem netten, aber nicht ganz billigem Foto festgehalten.

Nach dem Lösen des „wer-spielt-auf-welchem-Platz?“-Rätsels begannen die Einzel. Alle Damen konnten die Begegnungen bei schönem, sonnigen Wetter klar für sich entscheiden. Somit war der Sieg des gesamten Spiels entschieden und die Taktik für die Doppel konnte besprochen werden. Es fanden sich Leonie und Janika, sowie Ines und Mareike als Partner zusammen. Die reine Formsache wurde zügig, mit großem Spaß und klarem Sieg erledigt.

Anschließend wurde um die einzelne Dusche ein minutengenauer Belegungsplan erstellt und im Entenmarsch vollzogen. Tetris spielte die Clique mit den großen Taschen auf den kleinen Bänken. Das Essen, 80% feinste Bolognese mit 20% Spaghetti gemeinsam mit der gegnerischen Mannschaft, beendete den Spieltag und die Damen freuten sich über ihren ersten Saisonsieg.

Auch würden wir uns über gleichermaßen starke Leistungen der anderen Mannschaften des Vereins freuen.

Auf weiter Siege!

Ahoi, eure Damen

Es spielten: Leonie Kampka, Janika Schiele, Ines Greiner und Mareike Keim

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen