Aktuelles Hauptverein

SSV testet Sportkooperation mit Schule

 

Die Tennisabteilung des Ski- und Sportvereins Hermaringen e.V. startet zusammen mit der örtlichen Rudolf-Magenau-Schule einen Testlauf zur Kooperation. Ziel ist dabei die Schulkinder sinnvoll und verbindlich zu betreuen und an einen gemeinschaftlichen Tennissport heranzuführen. Über eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit freuen sich auch zwei weitere Abteilungen: Skischule und Leichtathletik/Turnen/Gymnastik. Bei der Hauptversammlung des SSV hörte man einerseits vielschichtige Dankesworte vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Nothelfer und von Bürgermeister Jürgen Mailänder. Andererseits äußerten sich beide Redner sehr kritisch zu den immer mehr werdenden administrativen Aufgaben für Ehrenamtsträger in den Vereinen: Ohne juristische Unterstützung ist es heute nicht mehr möglich einen Verein zu führen. Die Vorgaben des Bundes-Kinder-Schutzgesetztes zur Vorlage eines Führungszeugnisses und zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung seitens des SSV sind erfüllt. Holger Lehmann als Vereinskassierer erläuterte seine Arbeit mit der Vereinskasse und den Haushaltsplan 2018. In diesem Jahr stehen größere Instandsetzungen im und um das SSV-Vereinsheim an. Die fünf Abteilungsleiter berichteten der Versammlung ausführlich über ihre gelaufenen und geplanten Aktivitäten. Eine insgesamt stabile Mitgliederzahl dankt den Übungsleitern ihre Mühe. Dabei wird die Anzahl der aktiven Sportler größer, die der passiven Mitglieder nimmt ab. Bei den Wahlen wurden der 1. Vorsitzende Wolfgang Nothelfer und der Schriftführer Karl-Heinz Diebold wiedergewählt. Neue Beisitzerin ist Tamara Weippert. Der neue Geschäftsstellenleiter, Lukas Staudenmeyer, erhielt seine Bestätigung durch die Versammlung. Danach ehrte Wolfgang Nothelfer anwesende, langjährige Vereinsmitglieder. Für 20 Jahre: Berta Diepold; für 30 Jahre: Ulrike Sternbacher und Bärbel Ruff-Diebold; für 40 Jahre Heike Frieß, Dietmar Haas und Claus-Jürgen Rouff.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen