Aktuelles LTG

Jazztanzgruppen läuten mit der Öffentlichen Generalprobe erfolgreich die neue Wettkampfsaison ein

Am Samstag, den 29. September, fand die diesjährige Öffentliche Generalprobe der Jazztanzgruppen des SSV Hermaringen statt. Vor weit über 250 Zuschauern präsentierten die Tänzerinnen und Tänzer unter anderem ihre aktuellen Tänze, mit denen sie sich in den kommenden Wochen auf den Wettkämpfen in Baden-Württemberg mit anderen Vereinen messen werden.

Traditionsgemäß wurde der Abend durch einen gemeinsamen Einmarschtanz aller Gruppen eröffnet. Anschließend hieß es für jede der drei Kinder-, der Jugend- und zwei Erwachsenengruppen: "Bühne frei - Musik ab!". Lena Wendnagel und Laura Fritz führten dabei souverän durch das Programm und stellten die einzelnen Gruppen mit ihren Trainerinnen vor. Das Publikum zeigte sich von allen Tänzen sehr begeistert; die Jazztanzgruppen erhielten für ihre Darbietungen durchweg kräftigen Applaus - eine schöne Bestätigung für die rund 70 Tänzerinnen und Tänzer so kurz vor dem Start der diesjährigen Wettkämpfe.

Auch in diesem Jahr stand die Öffentliche Generalprobe wieder unter dem Motto „Wir tanzen für einen guten Zweck“. Die Einnahmen und Spendenerlöse der Veranstaltung werden jedes Jahr zur Unterstützung verschiedener sozialer Institutionen genutzt. Dieses Jahr geht der Erlös in Höhe von stolzen 1.700€ an den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm. Von den Spendengeldern werden zum einen Steiff-Teddybären für die Kinder gekauft, zum anderen wird ein weiteres Projekt des Förderkreises unterstützt.

Wir freuen uns riesig über diesen hohen Spendenbetrag und möchten uns recht herzlich bei den Zuschauern bedanken, die so zahlreich erschienen sind und uns in unserem Vorhaben unterstützt haben! Die Spendenübergabe ist für die kommende Woche geplant.

Ein großes Dankeschön geht auch an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer sowie an die Trainerinnen und Tänzerinnen und Tänzer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!  Wir fanden, es war ein gelungener und unterhaltsamer Abend und freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: "Bühne frei, Musik ab: Wir tanzen für einen guten Zweck!"

 

Spaßige drei Tage beim Cheerleading!

Beim diesjährigen Kinderferienprogramm war auch die Abteilung LTG des SSV Hermaringen wieder mit dabei und
hatte für die Kinder „Cheerleading“ angeboten. Vom 04.09. – 06.09.2018 trafen sich 24 Kinder im Alter von 6 – 13 Jahren in der Güssenhalle, um zu mitreißender Musik Cheerleading-
Choreographien einzustudieren. Die Kinder lernten in diesen drei Tagen nicht nur die verschiedenen Tänze, sondern auch
typische Cheerleading Pyramiden. Außerdem wurden auch viele Spiele gespielt und auch das Basteln sorgte für gute
Laune bei den Kindern.

Cheerleading1 2018

Der Abschlussabend am Donnerstag wurde zusammen mit den Eltern, Verwandten und Freunden in der Güssenhalle gefeiert. Vor dem Auftritt war die Aufregung groß, doch die Kinder präsentierten die einstudierten Choreographien fehlerfrei und mit viel Eifer und Elan. Da war es klar, dass eine Zugabe nicht fehlen durfte. Anschließend gab es ein gemütliches Zusammensitzen mit Grillwurst, Fingerfood und
Getränken.

Cheerleading2 2018

Ein großes Dankeschön geht an unsere Helfer: Sophie und Nina Keller, Anna und Lina Dauner, Hanna und Lisa Gassner und Manu Weber. Danke für Eure Mühe, Zeit und Energie, ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich!
Wir hoffen, dass die Kinder viel Spaß bei unserem Ferienprogramm hatten und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Infos LTG

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen