Skisafari

Skisafari

Fünf wunderbare Tage in den Dolomiten.
Die Ski- und Snowboardschule des SSV Hermaringen war für fünf Tage mit Skiern in Südtirol unterwegs. An jedem Tag wurden verschiedene Skigebiete und andere Pisten befahren, sodass die wunderbaren Schneebedingungen optimal genutzt werden konnten.
Guides der Ski- und Snowboardschule begleiteten die Teilnehmer bei den Erkundungstouren durch die Dolomiten, dabei wurde je nach Interessen der Teilnehmer entweder höchst sportlich bis zu 200 Pistenkilometer in 5 Tagen erreicht oder die Südtiroler Gastfreundlichkeit bei bestem Wetter genossen.
Nach der Ankunft am Freitagabend im Basislager für die Erkundungstouren dem Hotel Alpenrose in St. Lorenzen konnte am Samstag, dem ersten Tag ausgeruht und stressfrei das Skigebiet 3-Zinnen mit den Bergen Helm und Rotwand mit seinen abwechslungsreichen Abfahren befahren werden. Sogleich wurde an diesem Tag die steilste Piste Südtirols bezwungen.
Der zweite Skitag führte uns nach Cortina d’Ampezzo, wo bei wolkenlosem Himmel die Tour auf die Tofana, einen der bekanntesten Gipfel Südtirols führte. Später am Tag konnten wir die Weltcup Abfahrt befahren bevor uns der Bus zum Abschluss an den Lagazoi brachte, auf dessen Panoramaabfahrt dann der Skitag ausklingen konnte.
Am Montag dann führte uns die Safari vom Skigebiet Alta Badia teilweise bis auf die 3343m hohe Marmolada. Anschließend war noch Zeit die Nordhänge Arrabas zu befahren.
Abends im Hotel, wo in den fünf Tagen auch abends einiges geboten war vom gemeinsamen Singen über ein Galadinner, den traditionellen Speckabend bis zum gemeinsamen Kegelabend fanden die Skitage jeweils einen geselligen Abschluss.
An Skitag vier führte uns unser Weg von Corvara über das Grödner Joch nach St. Christina und den schönen Pisten der Seceda bzw. zu den wunderbaren Pisten unterhalb des Langkofels.
Abschließend wurde am letzten Tag dann noch in Ratschings bei Sterzing ebenfalls wieder bei strahlendem Sonnenschein die Skisafari beschlossen, bevor es anschließend nach fünf wunderbaren Schnee-Sonnen-Ski-Tagen in Südtirol wieder nach Hause ging.

safari 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen